Unsere Aaseegirls

Aaseegirls mit dem Showtanz 2018/19 "Dance - Dance - Dance" Foto: HPE

Seit vielen Jahren schon gibt es neben den Aaseeküken (unsere Kleinsten), den Aaseesternchen (unsere Jugend) und den Aaseenixen (unsere jungen Erwachsenen) eine kleine aber feine Extra-Gruppierung. Diese besteht aus erwachsenen Tänzerinnen, die häufig schon bei den Küken angefangen haben und nach ihrer „Karriere“ bis zu den Nixen nicht mit dem Karneval und besonders nicht mit dem Tanzen aufhören möchten. Mal hießen Sie Nixen-Girls, mal Aasee-Perlen, Diamonds oder zuletzt Aaseegirls.

Die Aaseegirls sind schon lange eine gern gesehene und gut gebuchte Tanzgruppe im münsterschen Karneval und auch über die Stadtgrenzen hinaus. Leider müssen wir in diesem Jahr auf diese tolle Gruppe verzichten.Die Gründe hierfür sind schade für uns, aber ebenso so schön für die Ausscheidenden. Da wird zum einen in der Babypause bereits für den Nachwuchs bei den Küken gesorgt, zum anderen haben einige Tänzerinnen neue Arbeitsstellen, die leider aufgrund von Entfernung oder Arbeitszeiten vorerst keine Zeiten für Training und Auftritte lassen. Alle gehen mit einem weinenden und einem lachenden Auge und genauso lassen wir sie, wenn auch ungern, ziehen und wünschen ihnen für ihre kommenden Herausforderungen alles Liebe.

Wir werden auf jeden Fall alles daran setzen, im nächsten Jahr wieder mit den Aaseegirls in neuer Besetzung für Spaß und gute Laune im münsterschen Karneval zu sorgen.

Wer Lust hat, Teil dieser Tanzgruppe zu werden, melde sich bitte bei unserer Vizepräsidentin Sabrina Plümpe unter vizepraesidentin@gardetanzsport.com.

Menü schließen